Landkreis Aurich
Autofahrer unter Drogeneinfluss

Fahrt nach Cannabis-Konsum

Bei einer Polizeikontrolle in Großefehn konnten die Beamten den Cannabiskonsum des Fahrers bereits beim Runterlassen der Fensterscheibe riechen.

Großefehn. Bei einer Verkehrskontrolle Am Wanderweg überprüften Polizisten einen Fahrer aus Großefehn. Als dieser die Fensterscheibe seines VW-Golfs herunterließ, kam den Beamten ein verdächtiger Geruch entgegen. Der 26-Jährige gab an, kurz zuvor mit seiner Beifahrerin im Auto gemeinsam Cannabis konsumiert zu haben. Die Beamten untersagten ihm die Weiterfahrt und stellten den Fahrzeugschlüssel sicher. Außerdem wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen. Es wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN