Landkreis Aurich
Norddeutsche Meisterschaften 2020

Die besten Skater in Aurich

Florian Westers und Sharleen Suhari holten die Titel.

Von Karsten Gleich

Aurich. Deutschlands größte Skatehalle, die Playground Skatehalle in Aurich, war am Wochenende für drei Tage Austragungsort der Norddeutschen Meisterschaften 2020. Die erste Veranstaltung im Rahmen des COS-Cups 2020 lockte zahlreiche bekannte sowie aufstrebende junge Skater nach Ostfriesland. Das Finale in der 3200 Quadratmeter großen Halle fand am Sonntagnachmittag statt.

Die fünf Finalisten bei den Männern waren Florian Westers (Emsdetten), Josh Junkes (Münster), Jeffrey Essguera (Mönchengladbach), Mike Brauer (Hamburg) und Gino Körner (Bremen). Das Rennen um den Titel machte schließlich der 26-jährige Emsdettener Westers, der vor über 15 Jahren die ersten Skateboardtricks auf selbstgebauten Rampen seines Opas übte. Einige der Skater waren Altbekannte in Aurich, wie auch der COS-Cup, die inzwischen größte europäische Contest-Serie, die in ihrer über 20-jährigen Geschichte schon häufiger zu Gast in Aurich war.

Neben den männlichen Profis wurde auch in der Frauen-Klasse und den Masters, den Fahrern über 30 Jahre, um die Norddeutschen Meisterschaftstitel gefahren. Bei den Frauen gewann die 15-jährige Sharleen Suhari (Mönchengladbach) vor ihrer erst 12-jährigen Schwester July. Die Drittplatzierte Lina Ziegler (Oldenburg) verwies die einzige Lokalmatadorin, die 22-jährige Leeranerin Amke Weber, auf Platz vier.

In der Ü30-Klasse wurde der 32-jährige Patrick Winter aus Oldenburg Norddeutscher Meister. Im Rahmen des COS- Cups folgen im Sommer noch Veranstaltungen in Mönchengladbach, Rust und Köln, mit Qualifikationsmöglichkeit für die 23. Deutsche Skateboard-Meisterschaft, die Mitte September in Leipzig stattfindet.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN