Landkreis Aurich
Höhere Gewalt

Busstreik: Betroffene Schüler dürfen zuhause bleiben

Mehrere Schulen im Landkreis Aurich sind betroffen.

Wiesmoor/Landkreis Aurich. Busfahrer der Verkehrsgesellschaft Wiesmoor wollen am Freitag streiken - einige Schüler aus dem Landkreis Aurich dürfen deshalb zuhause bleiben. Betroffen sind alle Schulen in der Gemeinde Großefehn und der Stadt Wiesmoor, aber auch die Waldschule Egels. Teilweise sind auch die Busverbindungen vom Auricher ZOB zur IGS und zur Waldorfschule eingeschränkt. Ebenfalls betroffen sind die Förderschulen Lernen und Körperlich-Motorische Entwicklung in Aurich sowie die Grundschulen in Egels, Middels, Plaggenburg, Sandhorst, Wallinghausen und Wiesens. Sie werden sonst von der Kreisbahn in Aurich angefahren, die aufgrund des Streiks aber nur die Hauptlinien bedient. Schwimm- und Sportfahrten der betroffenen Schulen finden ebenfalls nicht statt.

Der Unterricht an den betroffenen Schulen erfolgt nach wie vor. Kinder, die für den Schulweg auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind, dürfen aber zuhause bleiben, da die Schulwegsicherheit nicht gegeben sind. "Zwar gilt grundsätzlich die Schulpflicht, in Ausnahmefällen – wie sie auch ein Streik darstellt - ist es den Eltern aber erlaubt, ihre Kinder zu Hause zu lassen", teilte die Pressestelle des Landkreises mit.

Die Kreisverwaltung weist darauf hin, dass eventuelle zusätzliche Fahrkosten nicht vom Landkreis getragen werden. Denn gundsätzlich seien die Busse des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) für den Transport der Schüler bestimmt. Mit den finanzierten Schülerzeitkarten erfüllt der Landkreis seine Verpflichtung als Träger der Schülerbeförderung. Der Streik gilt laut Landkreis als höhere Gewalt, auf die er keinen Einfluss hat.

Die Notfallpläne des Busverkehrs am Freitag finden Sie hier.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN