Landkreis Aurich
Straßensanierung bis Plaggenburg

Bundesstraßen von Aurich ab August teilweise gesperrt

Die Bauarbeiten werden in drei Bauabschnitte unterteilt, die nacheinander abgewickelt werden.

Aurich. Die Bundesstraßen zwischen Aurich und Plaggenburg werden ab Mitte August erneuert. Dafür werden mehrere Sperrungen eingerichtet, teilte Frank Buchholz, Leiter der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Die Asphaltdecke wird gefräst und erneuert.

Über die Umleitungen will die Behörde rechtzeitig informieren. Ein Sicherheitsdienst wird für die Einhaltung der Sperren wachen und den Zugang für Anlieger ermöglichen. Die Baukosten für die Sanierung der Straßen betragen 1,6 Millionen Euro.

 Beginnen wird die Baumaßnahme mit dem Knotenpunktumbau der Pferdemarktkreuzung bis zur Schützenstraße. Es erfolgt hier auf der B210 zwischen Pferdemarkt und Schützenstraße eine Änderung bei der Aufteilung der Fahrspuren. Die Geradeausspur von der B210 in die Norderstraße entfällt. Weiterhin erfolgen Arbeiten an der Mittelinsel in der B210. Die Aufstellfläche für Radfahrer und Fußgänger wird vergrößert. Während der Bauarbeiten werden die bestehenden Fahrbeziehungen aufrechterhalten. Weiterhin sollen die Asphaltarbeiten überwiegend am Wochenende ausgeführt werden, um eine geringstmögliche Verkehrsbelastung zu gewährleisten.

Anschließend wird im Abschnitt der B210 zwischen der Schützenstraße und der Dornumer Straße in Sandhorst die Fahrbahndecke gefräst und erneuert. Die Fahrtrichtung stadtauswärts wird in Form einer Einbahnstraße für den Verkehrsteilnehmer erhalten bleiben.

Danach folgt der Bauabschnitt der B210 von der Dornumer Straße bis nach Plaggenburg in Höhe der Spekendorfer Straße. Diese Arbeiten müssen aus Arbeitsschutzgründen unter Vollsperrung durchgeführt werden. In den von der Stadt Aurich umgebauten Bereichen der B210 in Höhe Südeweg und Borsigstraße erfolgen keine Arbeiten.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN