Landkreis Aurich
Diestähle in Ostfriesland

Bote stahl über 80 Pakete

Die Polizei leitete gegen einen 54-Jährigen aus dem Altkreis Norden Strafverfahren ein.

Aurich. In mehr als 80 Fällen sind in Aurich Paketsendungen gestohlen worden. Die Vorfälle ereigneten sich innerhalb der vergangenen Monate. Die Polizeiinspektion Aurich/Wittmund ermittlete nun den mutmaßlichen Täter: Es soll sich um einen 54 Jahre alten Mann aus dem Altkreis Norden handeln, der im Tatzeitraum als Paketzulieferer für eine Spedition tätig war.

Im Zuge der Ermittlungen stellte die Polizei bei dem Tatverdächtigen mehrere Hundert Asservate sicher. Bei dem mutmaßlichen Diebesgut handelt es sich überwiegend um neuwertige Kleidung. Die Beamten leiteten gegen den 54-Jährigen mehrere Strafverfahren wegen gewerbsmäßigen Diebstahls ein.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN