Landkreis Aurich
Einsatz der Feuerwehr

Autos in Brand gesetzt

Die Polizei hat nach zwei Vorfällen in Norden die Ermittlungen aufgenommen.

Norden. Zwei Autos haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag im Norder Stadtgebiet angezündet. Zwischen 3 Uhr und 4 Uhr brannte an der Straße Große Hinterlohne in Höhe Silomon-Parkplatz ein VW Golf Plus. Der Wagen wurde durch das Feuer schwer beschädigt. Ein BMW 3er geriet in dem Zeitraum an der Bahnhofstraße zwischen Wurzeldeicher Straße und der Straße Am Jugendheim in Brand. Der Wagen war zum Tatzeitpunkt am Fahrbahnrand auf einem Parkstreifen abgestellt. Auf einem Parkplatz an der Straße Am Hafen wurde in der Nacht zudem ein Mercedes B 200 angegangen. Zu einem Brand des Fahrzeugs kam es nicht. Die Ermittlungen dauern an.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN