Landkreis Aurich
Verkehrsgeschehen

Autofahrer mit über vier Promille in Norden unterwegs

Gegen den 61-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Norden. Die Polizei hat am Mittwoch in Norden einen stark betrunkenen Renault-Fahrer angehalten. Bei einer Verkehrskontrolle auf der Heringstraße stellten die Beamten fest, dass der 61 Jahre alte Mann alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als vier Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN