Landkreis Aurich
Unfall

Auto prallt in Großefehn gegen Baum

Der 23-jährige Fahrer wurde schwer verletzt.

Großefehn. Zu einem schweren Unfall ist es am Dienstagmorgen in Großefehn gekommen. Das teilte die Polizei Aurich/Wittmund mit.

Der Fahrer eines VW war gegen 7 Uhr auf der Auricher Landstraße in Richtung Aurich unterwegs. Zwischen Ulbargen und Bagband kam der 23-Jährige aus noch ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Das Auto stieß gegen einen Baum und wurde über die Fahrbahn geschleudert.

Der VW-Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung war die Bundesstraße für rund eine Stunde in beide Richtungen gesperrt.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN