Landkreis Aurich
Verkehrsgeschehen

Auto erfasst Motorradfahrer

Der schwere Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen auf einer Kreuzung in Aurich-Walle.

Aurich. Ein 25-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagmorgen von einem Auto in Aurich-Walle erfasst worden. Der Mann war auf der Moordorfer Straße in Richtung Tannenhausen unterwegs. Die 19-jährige Autofahrerin befuhr die Straße in Gegenrichtung und wollte an der Kreuzung Moordorfer Straße/Utlandshörner Straße links in die Utlandshörner Straße abbiegen. Nach ersten Erkenntnissen übersah sie den Motorradfahrer, so dass es zu einem Zusammenstoß kam. Der Mann wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf 9000 Euro geschätzt.

Die Kreuzung wurde nach dem Unfall von der Polizei gesperrt. Bereits am späten Morgen wurde sie wieder frei gegeben.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN