Landkreis Aurich
Freizeit

Aurichs Schausteller sorgen für Aufbruchsstimmung

Ein Paket an Maßnahmen soll für mehr Attraktivität sorgen

Von Udo Hippen

Aurich. Ein ganzes Paket an Maßnahmen wird aktuell in Aurich geschnürt, um der (Innen-)Stadt in Corona-Zeiten mehr Leben einzuhauchen. Den Auftakt dazu haben Mittwochnachmittag die Schausteller gegeben. Unter der Regie von Angelo Kanzler, Marktmeister des Kaufmännischen Vereins (KV), wurden Wimpelbänder in der Fußgängerzone aufgehängt. Wo im Winter die Weihnachtsgirlanden prangen, sorgen jetzt flatternde Fähnchen für ein buntes Bild. Bürgermeister Horst Feddermann (parteilos) und Stadtmarketing-Chef Johann Stromann nahmen das Engagement der Schausteller unter die Lupe. „Eine tolle Aktion für die Innenstadt“, kommentierte Feddermann den Einsatz. „Aufbruchstimmung trotz Corona“, ergänzte Stromann.

Die Wimpelketten sollen aber nur der erste Aufschlag vieler Aktivitäten sein, die für eine positive Grundstimmung sorgen. Unter dem Arbeitsbegriff „Dezenteraler Jahrmarkt“ ist es geplant, den Schaustellern Raum in der Innenstadt zu bieten, um ihre Geschäfte aufzubauen. „Wir möchten für eine schöne Stimmung sorgen, aber natürlich auch Geld verdienen“, erklärte Kanzler mit Blick auf die bis Ende August abgesagten Volksfeste.

Als weitere Maßnahme ist beispielsweise in Vorbereitung, Musik in die Stadt zu holen. Arno Fecht, Vorsitzender des Vereins der Altstadtgastronomen ist dazu mit Musikern in Kontakt. „Wir haben positive Rückmeldungen bekommen“, sagte Fecht im Gespräch. „Die Musiker haben richtig Lust auf Straßenmusik.“

Baustein der Maßnahmen soll weiter die KV-Initiative zur Parkkostenbefreiung sein. Hier ist eine schnelle Entscheidung durch den städtischen Verwaltungsausschuss auf die Ratssitzung am 11. Juni vertagt.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN