Landkreis Aurich
Polizei

20-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Der aus Emden stammende Mann kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

Südbrookmerland. Ein 20-Jähriger aus Emden ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag schwer verletzt worden. Er befuhr gegen 17 Uhr den Woldenweg in Südbrookmerland in Richtung Riepe. Aus bisher nicht geklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich auf einer Weide und landete danach wieder auf dem Woldenweg. Der 20-Jährige erlitt nach bisherigen Erkenntnissen schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen, am Auto entstand Totalschaden.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN