Landkreis Aurich
Verkehrsgeschehen

17-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt

Der Jugendliche stieß mit einem VW Golf zusammen.

Großheide. Bei einem Unfall in Großheide ist am Montag ein 17-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt worden. Dies teilte die Polizei Aurich/Wittmund mit.

Ein 26-jähriger VW Golf-Fahrer befuhr gegen 20 Uhr den Linienweg in Richtung Großheide. An der Kreuzung zur Straße Friederikenfeld übersah er dabei den von rechts kommenden 17-jährigen mit seinem Motorroller, so die Polizei. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der Jugendliche schwer verletzt wurde. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Die 16-jährige Beifahrerin im VW Golf erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen. Auch sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN