Landkreis Aurich
Verkehrsgeschehen

13-Jähriger bei Busunfall schwer verletzt

Der Busfahrer übersah den Jungen offenbar.

Aurich. Ein 13-Jähriger ist am Montag in Aurich von einem Bus erfasst und dabei schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 7.15 Uhr im Kreisverkehr am Extumer Weg.

Der 13-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad auf dem dortigen Radweg. Der Busfahrer übersah den Jungen offenbar beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr. Der Junge wurde erfasst und stürzte. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls sich zu melden unter Telefon 04941 606215.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN