Meinung
Elektromobilität

Technik des ID.3 ist die Zukunft

Volkswagen ist mit der Produktion des ID.3 in die Elektro-Ära gestartet. Für den Konzern war es ein bedeutender Schritt. Ein Kommentar von Johannes Booken.

Der deutsche Autobauer setzt ein Zeichen für die Zukunft. Endlich! Mit der ersten vollelektrischen Großserie beschleunigt VW den dringend benötigten Wandel zur Elektromobilität. Autos, die mit Verbrennungsmotoren unterwegs sind, werden mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr zukunftsfähig sein. Interessant wird es sein, wie schnell sich dieser Bereich entwickelt. Werden heutige Grundschulkinder überhaupt noch mit Erreichen der Volljährigkeit ihr Auto mit Benzin tanken?

Die Elektromobilität steht im Jahr 2019 zwar noch am Anfang, doch unterschätzt werden darf diese umweltschonende Technologie keinesfalls. Volkswagen beweist mit der milliardenschweren Investition, sich um die zukünftigen Autokäufer zu bemühen: Es sind junge Menschen, die - im Vergleich zur Generation ihrer Eltern - durchaus bereit sind, ein elektrisch betriebenes Auto zu kaufen. Und für ältere Menschen gibt es bald E-SUV's. Ein Weg für nahezu jedes Alter.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN