Meinung
Kommunalwahl

Neuer Anlauf für Hinte

Noch ist kein neuer Bürgermeister gewählt, die Hinteraner werden in knapp zwei Wochen erneut zur Wahlurne gehen. Schon jetzt ist zu sagen: Es war ein fairer Wahlkampf. Ein Kommentar von Günther Gerhard Meyer.

Ein eher leiser Wahlkampf liegt hinter den drei parteilosen Kandidaten Uwe Redenius, Martin Gronewold und Christian Behringer. Alle drei haben sich einen fairen und sachlich geführten Wahlkampf geliefert - ohne laute Zwischentöne.

Das ist auch kein Wunder: Die Zahl der großen Streitthemen, die in der Gemeinde seit etwa zwei Jahren virulent sind, lassen sich an einer Hand abzählen, zumindest zwei scheinen zu den Akten gelegt. Die umstrittene ABC-Halle wird bald gebaut, die Windkraftanlagen fahren bereits erste Gewinne für den jahrzehntelang mit hohen Schulden behafteten Haushalt ein. Und der neue Bürgermeister kann seine Arbeit in einer Verwaltung fortsetzen, die in den letzten acht Jahren neu strukturiert wurde. - Doch es warten schon neue Baustellen, etwa marode Straßen und das auf der Kippe stehende interkommunale Gewerbegebiet...

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN