Fußball
1. FIFA-Turnier der Emder Zeitung

Rot-Weiß und Hinte noch ungeschlagen an der Konsole

Am Wochenende starten die 16 verbleibenden Teams in das Achtelfinale

Ostfriesland. Mit jedem weiteren Spieltag zeichnen sich waschechte Favoriten auf den Titel ab. Die Spieler vom TuS Rot-Weiß Emden und dem TuS Eintracht Hinte sind nach drei Spieltagen noch immer ungeschlagen an der Konsole. Für einige zählen sie bereits zu den ganz heißen Eisen, wenn es um den Titel beim 1. FIFA-Turnier der Emder Zeitung geht.

Allgemein ist allerdings auch deutlich, dass sich der neue Modus bewährt hat. Denn das eine oder andere Spiel ist bereits in der zweiten und dritten Partie noch gedreht worden. Der O-Ton der Teilnehmer ist hingegen eindeutig: „Das macht richtig Spaß und ist eine willkommene Abwechslung zum Corona-Alltag.“

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

JETZT BESTELLEN


Anzeige

UNSER CORONA-LIVEBLOG


GEMEINSAM IM NORDWESTEN


#emdenhilft


DER EZ-PODCAST

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN