Volleyball
Volleyball in Emden

VG geht doppelt baden - BWB patzt

Am Wochenende gab es wieder viel Volleyball zu sehen: Beim Heimspiel der Emder gab es nichts zu holen. Borssum verpasste beim 2:3 gegen Cappeln die Tabellenspitze.

Von Jörg-Volker Kahle und Patrick van Hove

Emden. Der erhoffte Befreiungsschlag der VG Emden-Volleyballer ist auch am Samstag beim Doppelheimspiel ausgeblieben. Dabei zeigte das Team über weiter Strecken durchaus ansehnlichen Volleyball, dem nicht viel fehlte - außer den Punkten. In beiden Spielen gab es genügend Szenen, die auch zugunsten der Emder hätten ausgehen können. Aber der Ball entschied sich dann auf der Netzkante doch anders, oder die sicher als Aus eingeschätzte gegnerische Angabe war doch noch im Feld - und der Punkt eben auf der anderen Seite zu verbuchen.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 28. Januar sowie im ePaper für Android und Apple.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN