Volleyball
Doppelter Heimspieltag

Klassenerhalt geschafft

Die Borssumerinnen gewinnen beide Heimspiele in der Landesliga.

Von Inga Wiener-Rohlfs

Borssum. Der doppelte Heimspieltag wurde für Borssums Zweite zum doppelten Erfolg: Denn zum einen haben die Landesliga-Volleyballerinnen von Blau-Weiß sowohl gegen den SV Hoogstede mit 3:1 (25:23, 25:15, 20:25, 25:23) und gegen den TV Nordhorn mit 3:0 (25:18, 25:15, 25:10) gewonnen. Viel wichtiger war aber, dass sie sich mit diesen beiden Erfolgen den Klassenerhalt doch noch gesichert haben.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Emder Zeitung sowie im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

AM SEEHAFEN

Anzeige
Anzeige