Volleyball

Endlich ein Erfolg für Emdens Volleyballerinnen

Die Frauen aus Borssum setzten sich mit 3:0 bei Bad Laer II durch.

Jubeln mit Grund: hinten Kathrin Müller, Karina Deepen, Janna Wilhelmi, Yasmin Cornelius, Kristina Müller, Christine Brand, Trai

Bad Laer/Emden. Die Erleichterung steht deutlich in den Gesichtern geschrieben, und sie war deutlich zu spüren in Trainer Axel Karges Telefon-Rückblick auf das Spiel am Sonnabend bei der Zweiten von Bad Laer: Endlich war den Borssumerinnen ihr Erfolgserlebnis vergönnt, endlich haben sie im Spiel tatsächlich das umgesetzt, was sie sich im Training vorgenommen haben.

Wie kam es dazu, dass die Emder Frauen endlich wieder einen Sieg holten? Und was nimmt sich das Team fortan vor? Das lesen Sie in der Emder Zeitung vom 26. November und im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.