Vielleicht beflügelt der Sieg

In der Volleyball-Oberliga der Frauen hat BW Borssum zwei dicke Brocken zu Gast.

Letzte Unklarheiten beseitigt? Nicht nur die Gespräche vor dem Spiel sind wichtig, anscheinend haben die Volleyballfrauen von BW Borssum und ihr Trainer Axel Karge einiges ansprechen können vor dem letzten Auswärtsspiel - das gewannen sie überraschend. Foto: Hinrich Wilken

Emden. Die Erleichterung ist riesig bei den Volleyball-Oberligafrauen von BW Borssum und ihrem Trainer Axel Karge gewesen. Endlich hat es mit einem Sieg geklappt, einem überzeugenden Sieg gegen einen starken Gegner und das Ganze auch noch auswärts. Auf den Lorbeeren ausruhen können sich die Emderinnen allerdings nicht, denn mit dem VfL Oythe II und dem TV Schledehausen kommen zwei Schwergewichte heute nach Borssum.

Was erwarten Trainer und Team? Das lesen Sie heute in der Emder Zeitung und im ePaper.

01.12.2018, 00:01 Uhr
Über den Autor
Dirk de Vries Redakteur Sport bei der EZ seit: 2009
Telefon: 04921-8900442