Borssums Zweite ist weiter auf Meisterkurs

Die etwa 100 Zuschauer bekamen Volleyball auf hohem Niveau zu sehen und erlebten, wie sich die Borssumerinnen den Relegationsplatz zur Landesliga sicherten.

Freude über den Doppelsieg: Die Zweite von BW Borssum ist weiter auf Meisterkurs. Foto: privat

Emden. Erfolgreicher spannender Volleyball im Hexenkessel von Blau-Weiß Borssum: Mit der TG Wiesmoor und dem Vareler TB hat die Borssumer Zweite zwei Spitzenteams der Liga geschlagen. Die etwa 100 Zuschauer bekamen Volleyball auf hohem Niveau zu sehen und erlebten, wie sich die Borssumerinnen auf jeden Fall den Relegationsplatz zur Landesliga sicherten. Es könnte sogar am 17. März am letzten Spieltag zu einem Endspiel um die Meisterschaft kommen, wenn Borssum in Wilhelmshaven antreten muss. 

13.02.2018, 00:01 Uhr