Mehr Sport
Sportgesicht der Woche

Wenn der Beruf zur Berufung wird

Physiotherapeutin und Nia-Trainerin Silke van Dyken aus Emden liebt ihre Tätigkeit beim „tollsten” Arbeitgeber - dem ISV.

Emden. Lebensfreude pur: Das versprüht die 49-jährige Sportlerin Silke van Dyken aus Emden, wenn sie ihre Kurse beim ISV Emden gibt. Diese Euphorie überträgt sie auch an ihre Kursteilnehmer. „Die meisten sind schon von Anfang an bei mir im in den Kursen”, erzählt die lebensbejahende Frau.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige
Anzeige