Mehr Sport
Volkslauf

Ossiloop findet in anderer Form statt

Das Laufspektakel wird nicht in den Herbst verlegt. Es findet im Frühjahr statt. Doch die Läufer müssen sich auf Änderungen einstellen.

Ostfriesland. Der traditionelle Ossiloop findet in diesem Jahr aufgrund des Corona-Virus in einer ganz anderen Form statt. Das teilten die Organisatoren mit. Geplant ist, dass die Läufer nicht gemeinsam die jeweilige Etappe bewältigen, sondern jeder einzelne zu Hause läuft. "Jeder Teilnehmer, der angemeldet ist, startet am Dienstag, dem 28. April um 19 Uhr die 1. Etappe über 11,2 km. Der Unterschied zur gewohnten Durchführung ist, das man da läuft, wo man gerade ist - zu Hause", heißt es. 

Die Teilnehmer bekommen ihre Startnummern ab dem 27. März bei "Spaß mit Sport", Am alten Handelshafen 2, Leer. An den jeweiligen Lauftagen tragen die Teilnehmer ihre Startnummer, so die Organisatoren.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 14. März sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN