Mehr Sport
Lauf durch Ostfriesland

Ossiloop: Erste Etappe geschafft

Am Dienstagabend startete in Leer die diesjährige Auflage des Laufspektakels.

Von Dirk de Vries

Loga. Die diesjährige Auflage des Ossiloop ist am Dienstagabend ohne große Probleme über die Bühne gegangen. Über 3000 Läufer starteten bei gutem Wetter auf dem Sportplatz in Loga. Bürgermeisterin Beatrix Kuhl gab den Startschuss. Gewertet wurde die Zeit allerdings erst 200 Meter nach der Startlinie, da es ansonsten für die Läufer zu eng war. 

Die erste Etappe, 10,5 Kilometer lang, gewann Andreas Kuhlen (LFS Oldenburg) in 34:58 Minuten. Ihm folgte Mahmud Ibrahim (Emder LG) nach 36:38 Minuten. Als dritter Läufer schaffte es Matthias Heinken (MTV Aurich  und 36:52 Minuten) ins Ziel. Die Wertung der Frauen gewann Verena Coordes vom TUS Weene in 43:20 Minuten. Ihr folgten Katharina Saathoff (FCSO) in 43:50 und Frauke Buntjer (ELG TV Bunde) in 43:54 Minuten. 

Alle Ergebnisse sowie den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 2. Mai sowie im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN