Mehr Sport
Karate

Für diesen Emder läuft es gut

Das EZ-Sportgesicht der Woche: Sven Burkard hat schon früh seine Berufung gefunden.

Von Dirk de Vries

Emden. Es war für ihn ein „Bäng“-Erlebnis. Es hat ihn geflasht, wie es Neu-Deutsch so schön heißt. Als Sven Burkard als gerade einmal 17-Jähriger den Karatekämpfer und -Lehrer Antonio Dionisio kennen lernte, wusste er auf Anhieb, dass er dessen Werdegang auch gehen möchte. „Ich spürte damals ganz genau, dass Karate mein Ding ist.” Dabei hatte er eigentlich relativ spät zu diesem Sport gefunden, war erst ein paar Monate zuvor aktiv dabei.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 5. September sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN