Mehr Sport
Dopplet auf dem Siegertreppchen

„Emder EisBEEren“ sind Eisstock-Meister

Das Finale der Emder Meisterschaft ging am Sonnabend sogar in die Verlängerung.

Von Jörg-Volker Kahle

Emden. Grund zum Feiern auf dem ehemaligen Marinegelände im Hafen: Die „Emder EisBEEren“, ein Team des dort angesiedelten Bau- und Entsorgungsbetriebes (BEE) der Stadt Emden, sind die neuen Emder Eisstock-Meister. Sie gewannen in einem spannenden Finale schließlich denkbar knapp gegen die Vorjahressieger „Die Eisprinzen“. Mit der Mannschaft „Die BEEsten“ auf dem 3. Platz ist die BEE-Belegschaft gleich noch einmal auf dem Siegertreppchen vertreten.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 2. März sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN