Mehr Sport
Corona-Krise und Sport

Die Auflagen für Hallensport sind nicht zu unterschätzen

Die Öffnung der städtischen Hallen für die Vereine hängt von vielen Faktoren ab.

Von Dirk de Vries

Emden. Die Vereine in Emden, die über eine eigene Halle verfügen, haben es in Zeiten der schrittweisen Lockerungen während der Corona-Pandemie sicherlich einfacher, um ihren Mitgliedern dort wieder ein Sportangebot präsentieren zu können. Anders sieht es bei den städtischen Hallen aus. Neben den Hygiene- und Abstandsregeln, die auch dort strikt eingehalten werden müssen, ist die Reinigung in den Hallen ein Knackpunkt, um den Betrieb wieder zu ermöglichen.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 10. Juni sowie im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN