Mehr Sport

Crosslauf in Aurich abgesagt

Da am Samstagvormittag mit Regen und daraus resultierender Eisglätte zu rechnen ist, besteht auf der Strecke „über Stock und Stein” eine erhöhte Unfallgefahr.

In diesem Jahr muss der Crosslauf in Aurich abgesagt werden. Foto: Theo Gerken

Aurich. Aufgrund der Wetterlage haben sich die Macher von der Laufgemeinschaft Ostfriesland (LGO) ganz kurzfristig für die Absage des 26. Auricher Crosslaufes entschieden. Das teilte der 1. Vorsitzende der LGO, Frank Tabbert, mit. Im Vorfeld hatten sich zu der beliebten Laufveranstaltung bereits 370 Läufer angemeldet. Da am Samstagvormittag mit Regen und daraus resultierender Eisglätte zu rechnen ist, besteht auf der Strecke „über Stock und Stein” eine erhöhte Unfallgefahr. Der Crosslauf findet auf dem Trimmpfad in Aurich Wallinghausen statt.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige
Anzeige