Weichen gestellt für 39. Ausgabe 

Silvesterlauf-Team rechnet wegen Sonntag mit großer Beteiligung.

Die Organisatoren des Emder Silvesterlaufes rechnen mit einer großen Beteiligung.

Emden. Es dauert keinen Monat mehr, dann kann die Laufszene aus Emden und Umgebung wieder aus dem alten Jahr herauslaufen. Die wesentlichen Vorbereitungen für die 39. Ausgabe der Traditionsveranstaltung Emder Silvesterlauf sind inzwischen unter Dach und Fach, berichtete Michael Dannecker, einer der beiden Organisatoren, der Emder Zeitung.

Zusammen mit seinem Co-Organisator Michael Janßen rechnet Dannecker in diesem Jahr mit einer höheren Teilnehmerzahl als in den vergangenen Jahren: Denn es ist in diesem Jahr einer der seltenen Fälle, dass der Emder Silvesterlauf auf einen Sonntag fällt. „An den anderen Tagen gibt es doch immer viele Leute die arbeiten müssen.” Nun seien auch die Geschäfte nicht geöffnet, sodass viele andere mitlaufen könnten.

04.12.2017, 00:01 Uhr
Über den Autor
Jörg-Volker Kahle Redakteur Sport bei der EZ seit: 1985
Telefon: 04921-8900440