Viel junges Engagement für Blau-Weiß

Das EZ-Sportgesicht der Woche: Die Volleyballerin Sara Hoogstraat setzt sich nicht nur am Netz, sondern auch als erste FSJlerin für ihren Borssumer Verein ein.

Bei der Arbeit: In ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr kümmert sich Hoogstraat auch um viele organisatorische Aufgaben. Foto: Stefan Hellmich

Emden. Solange Sara Hoogstraat denken kann, ist der SV Blau-Weiß Borssum ein fester Bestandteil ihres Lebens. Viele Emder Sportinteressierte werden die 18-Jährige wohl insbesondere als talentierte Volleyballerin kennen, die regelmäßig auch in der Borssumer Oberliga-Mannschaft zum Einsatz kommt. Zudem absolviert Hoogstraat zurzeit ihren Freiwilligen Sozialen Dienst (FSJ) bei ihrem Heimatverein - als allererste FSJlerin von Blau-Weiß Borssum. Hier hilft Hoogstraat bei vielen organisatorischen Aufgaben. Aber auch im sportlichen Bereich leistet Hoogstraat in ihrem FSJ viel - etwa als Trainerin der Mini-Leichtathleten oder beim Kinderturnen.

03.01.2019, 00:01 Uhr
Über den Autor
Stefan Hellmich Redakteur Sport bei der EZ seit: 2010
Telefon: 04921-8900441