Das sind unsere Nachbetrachtungen zum Ossiloop 2018

Das war es für ein Jahr. EZ-Redakteur Jörg-Volker Kahle schreibt über seine Erlebnisse am Rande des Laufspektakels.

Geschafft, Ziel erreicht: Bastian Kahlert vom TuS Hinte im Shirt der neuen Emden-Hinteraner Laufserie „Ostfriesische Sieben”. Foto: Archiv

Ostfriesland. Wenn Ostfriesland doch immer so einig wäre und gemeinsam in eine Richtung liefe wie an den sechs Abenden Ende April/Anfang Mai, wenn der Ossiloop zwischen Bensersiel und Leer unterwegs ist. Da kommen Läuferinnen und Läufer aus allen Ecken Ostfrieslands zusammen, von Carolinensiel bis Rysum, von Norden bis Rhauderfehn, von Berumbur bis Bentsreek. Da läuft der Pastor neben dem Heavy-Metal-Fan, die Krankenschwester neben dem Immobilienmakler: Auf der Zeitmessmatte von Mika-Timing sind sie alle gleich.

14.05.2018, 00:01 Uhr
Über den Autor
Jörg-Volker Kahle Redakteur Sport bei der EZ seit: 1985
Telefon: 04921-8900440