Masters-Schwimmer des SV Neptun Emden nahmen zum achten mal am Niedersächsischen Mannschaftswettbewerb teil.

Spannendes Duell mit Garbsen

Masters-Schwimmer des SV Neptun Emden überzeugten mit einer tollen Team-Leistung beim Niedersächsischen Mannschaftswettbewerb.

Manfred Brants in seinem Element: Der 61-Jährige spielt schon seit fast 50 Jahren Tischtennis. Im Laufe der Zeit hat er jede Menge ehrenamtliche Tätigkeiten für seinen Sport übernommen. Foto: privat

Voller Einsatz für den Sport an der Platte

Manfred Brants ist leidenschaftlicher Tischtennisspieler. Unter anderem leitet er seit 35 Jahren die Sparte beim SF Larrelt.

Für Skateboarder und die anderen Fun-Sportler gab es viele neue Hindernisse zu entdecken.  Foto: Theo Gerken

Eine dicke Säule der Stadt

Die Auricher Skatehalle wurde nach Umbauarbeiten wieder eröffnet.

Der Startschuss ist gefallen: Auf geht es quer durch das Emder VW-Werk. Foto: Jörg-Volker Kahle

Toller Lauf für eine gute Idee

Erstmals führte ein Laufwettbewerb durch das Emder VW-Werk. Dabei wurden mindestens 9000 Euro Spenden für terre des hommes gesammelt.

Hier kommen morgen statt Lastwagen 600 Läufer entlang: Für die Teilnehmer geht es in diesem Streckenabschnitt vom VW-Werksgelände aus dem Lkw-Tor zum Frisia-Industriepark.    EZ-Bild: Hasseler

Sportliche Premiere im Emder VW-Werk

600 Teilnehmer starten am Sonntag bei einem Benefizlauf zugunsten des Kinderhilfswerks „terre des hommes”

Immer einen kritischen Blick auf die Spielsituation: Tigers-Trainer Johannes Podeschwa (schwarzes T-Shirt) schaut ganz genau hin. Foto: Dirk de Vries

Eine gute und richtige Entscheidung

Die Football-Saison der Emden Tigers neigt sich dem Ende zu.

Der Emder Landesmeister Jost Lammers in voller Aktion.

Kata und Kumite im Harz

Die Emder Karateka waren einmal mehr sehr erfolgreich. Jost Lammers feiert Wettkampfsieg.

Ersatzgeschwächt mit kleiner Besetzung auf ungewohntem Kunstrasen hatten die roten Tigers den Ravens nicht genug entgegen zu setzen.

Diesmal waren die Raben die Stärkeren

Die Emden Tigers verloren bei den Hamburg Ravens deutlich mit 38:7.

Einfache Mittel zur Selbstverteidigung: Die vermittelte der amerikanische Großmeister Rick Clark (links) - hier mit Jens Fricke als Übungspartner. Foto: privat

Hoher Besuch aus den USA im Osaka Sport Center

Der Karate-Großmeister Rick Clark (9. Dan) trainierte in Emden über 60 Sportler.

Gleich geht es für das Mädchen oben schlagartig in die Höhe: Solche „Flugeinlagen” rufen bei den Zuschauern immer viel Staunen hervor. Foto: Dirk de Vries

Die Tigerettes sorgen für Stimmung

Die Cheerleader der Emden Tigers sind eine wichtige Stütze für die American Footballer.

<< Erste < Vorherige [1] 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>