Irmgard Bruns als Übungsleiterin vor einer ihrer fünf Gymnastikgruppen, die sie jede Woche leitet. Am Dienstag wird sie 85 Jahre alt.  Foto: Jörg-Volker Kahle

Die Grande Dame des Emder Gesundheitssports

Irmgard Bruns ist seit über 40 Jahren Übungsleiterin beim Emder TV und wird am Dienstag 85 Jahre alt.

Die Emder Abwehr stand bis zu der Verletzungsmisere gut: Doch die Offensive blieb oft an der Zevener Abwehr hängen, und das nutzten die Gastgeber nach dem Wechsel aus. Archivfoto: Eric Hasseler

Tigers mit viel Verletzungspech

American Football, 5. Liga Nord: Zeven Northern United - Emden Tigers 38:6 (7:6).

Spaßige Spiele auf drei Bahnen: Bei den Ostfriesischen Meisterschaften sind in der Uttumer Murmelarena am Samstag 24 Teams an den Start gegangen.

Mit Gelassenheit zum Erfolg

Murmeltiere aus Hinte gewinnen die Ostfriesischen Murmelmeisterschaften zum fünften Mal in Folge

Im letzten Spiel gelang den Emden Tigers dreimal ein Interception (das Abfangen des Balls): Gegen den Tabellenführer muss am Sonntag wirklich alles stimmen.    EZ-Bild:Hasseler

Die Tigers wollen den Spitzenreiter ärgern

American Football: Der Emder Aufsteiger spielt am Sonntag in Zeven bei Northern United.

Auf dem Feld noch „erbitterte” Gegner: Nach dem Spiel freuen sich beide Mannschaften über die faire Partie und ließen den sportlichen Nachmittag gemeinsam ausklingen. Foto: privat

Abwehr der Tigers blieb unüberwindbar

American Football, 5. Liga Nord: Heide Saints - Emden Tigers 0:40 (0:6).

Blicken auf eine erfolgreiche Ausbildung zurück: die neuen Übungsleiter. Foto: privat

Neue Übungsleiter ausgebildet

Die Absolventen im Alter von 15 bis 52 Jahren können ab sofort Verantwortung in ihren Vereinen übernehmen.

Rund 100 Gäste lauschten nicht nur den Worten des ETHC-Vorsitzenden Rolf de Vries: Zum 125-jährigen Vereinsjubiläum gab es einen Empfang im Clubhaus mit vielen interessanten Gesprächen über Vergangenes und Zukünftiges. Foto: Dirk de Vries

„Gelegentlich unter die Arme greifen”

Der Emder Tennis- und Hockeyclub (ETHC) feiert sein 125-jähriges Jubiläum. Dafür gab es einen großen Empfang im Clubhaus.

Legten sich bei ihrer ersten Drachenboot- Regatta mächtig ins Zeug und gewannen: die neue Renngemeinschaft „Eala Frya Fresena” aus ostfriesischen Drachenboot-Paddlern. Foto: privat

In Gemeinschaft zum Erfolg

Die neue ostfriesische Renngemeinschaft im Drachenboot startet furios. Bestehende Teams sollen nicht gesprengt werden.

Machen das Drachenboot Interessierten ohne komplettes Team zugänglich: Manfred Schlien und Wilfried Meier. Foto: privat

Jetzt üben für die Jubiläumsregatta

Das Drachenbootrennen findet zum 10. Mal statt. Der Emder Ruderverein bietet dafür Schnupperkurse an.

Das Abziehen der Tennisplätze gehört zu den vielfältigen Aufgaben, die Heinrich Wilharm auf und neben dem ETHC-Gelände erledigt: Mittlerweile macht der 77-Jährige das seit 14 Jahren und denkt noch nicht ans Aufhören. Foto: Dirk de Vries

Die Ein-Mann-Rentnerband

Unser Sportgesicht der Woche: Heinrich Wilharm sorgt für Ordnung auf dem Gelände vom Emder Tennis- und Hockeyclub

<< Erste < Vorherige [1] 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>