So geht synchrones Paddeln im Drachenboot: Vorne rechts Kapitän und Schlagmann Gerrit Baltrusch, der das Team mit zum Erfolg geführt hat. Foto: privat

Mit Kraft und Siegeswillen an die Spitze

Unser Sportgesicht Gerrit Baltrusch ist Kapitän und Schlagmann der sehr erfolgreichen „Sporting Dragons”.

Sie freuten sich über den 2. Platz beim Bezirksentscheid: Mirya Dormann, Marie Ammermann, Pia Kemke, Ricarda Cornelius, Cindy Nana, Jaqueline Davids sowie (vordere Reihe) Alina Balsys, Aisha Nour El Din und Laura Kielmann sind die Mädchen-Basketball-Mannschaft des Max-Windmüller-Gymnasiums. Foto: Max

Silber für Max-Mädchen

Im Bezirksentscheid von "Jugend trainiert für Olympia" erreichten die Schülerinnen den zweiten Platz.

Die Emder Skater wollen ihrem Sport offenbar außerhalb von Vereinsstrukturen nachgehen. Foto: Johannes Booken

Die Skaterbahn verliert einen Fürsprecher

Der Stadtsportbund Emden geht auf Distanz zu dem Projekt

Nicht nur in Deutschland unterwegs: Seine Touren führten Hinrich Meisner auch in viele europäische Länder. Foto: privat

Paddler war in vielen europäischen Ländern

Unser Sportgesicht Hinrich Meisner fuhr nicht nur auf deutschen Wasserwegen.

Verteidigte seinen Landestitel: Der Emder Fabian Flocken in Aktion. Foto: privat

Emder holen drei Landestitel

Die Karateka wiederholten in Syke ihren Vorjahreserfolg.

Eine Kooperation der einzelnen Wassersportvereine bei der Jugendausbildung steht zur Diskussion und soll möglichst bald beschlossen werden: Ziel ist es, dass Kinder und Jugendliche der verschiedenen Meere bald gemeinsam trainieren sollen. Foto: privat

Segler wollen an einem Tau ziehen

Die Revierversammlung der Ostfriesischer Binnenmeere spricht sich für mehr Kooperationen aus.

Reinsetzen wäre entspannter: Beim „Obstacle Fight” mussten die Strandkörbe aber getragen werden. Foto: privat

Klettern, kriechen, ziehen, schleppen auf der Insel

Tammo König und Laura Schadow gewinnen Norderneyer Hindernislauf-Premiere.

Volle Stuhlreihen bei der Jahresmitgliederversammlung des TuS Eintracht Hinte. Foto: Wilken

TuS Eintracht Hinte hat jetzt mehr als 800 Mitglieder

Einmütige Entscheidungen auf der Jahreshauptversammlung.

Erstes Training in Dunum: die Teilnehmer der Wettkampfförderung mit den Trainern. Foto: privat

Dem Trend zum Trotz: Judo ist in Ostfriesland beliebt

Der Judo-Arbeitskreis freut sich über den großen Zuspruch für sein regionales Trainingsprogramm zur Wettkampfförderung.

Hält sich lieber im Hintergrund: Der Emder Schwimmtrainer Dieter Geier (Mitte, sitzend) ist dennoch seit Jahrzehnten ein wichtiger Bestandteil des SV Neptun. Foto: Wilken

Das Rampenlicht ist nicht seins

Seit 1968 ist Dieter Geier Mitglied beim SV Neptun Emden. Über den Verein knüpfte er zahlreiche neue Kontakte.

<< Erste < Vorherige [1] 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>