Leichtathletik
Leichtathletik

Mini-Athleten messen ihre Kräfte

Wolthusen belegte den ersten Platz beim Grundschulen-Sportfest

Von Inga Wiener-Rohlfs

Emden. Die Grundschule (GS) Wolthusen ist Stadtmeister 2019 im Leichtathletik-Dreikampf. Die pädagogische Einrichtung hat sich gegen sieben weitere Emder Grundschulen beim Leichtathletik-Fest auf dem Sportplatz des Johannes–Althusius-Gymnasiums (JAG) durchgesetzt. Die Plätze zwei und drei belegten die Grundschule Grüner Weg und Loppersum. Insgesamt nahmen 160 Jungen und Mädchen an dem sportlichen Wettkampf teil. Trotz kühler Temperaturen und herbstlicher Winde meisterten die Mini-Athleten die drei Prüfungen mit Bravur.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 11. September sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN