Leichtathletik
Corona-Krise

Emder Matjeslauf ist abgesagt

Der ELG-Vorstand hat sich die Entscheidung zur Absage nicht leicht gemacht.

Von Dirk de Vries

Emden. Es hatte sich in den letzten Tagen schon abgezeichnet, doch nun reagiert der Vorstand der Emder Laufgemeinschaft (ELG): Der 30. Emder Matjeslauf, der am 6. Juni wieder für ordentlich Stimmung unter den Sportlern sorgen sollte, wird nicht stattfinden. Das teilten die ELG-Verantwortlichen jetzt mit.

Ein klein wenig ist den Vorstandsmitglieder um ELG-Chef Johann Doden zum Heulen zu Mute. Schließlich war es ein runder Geburtstag in diesem Jahr mit der 30. Auflage. Und deshalb fiel die Entscheidung dem Vorstand auch nicht leicht. Aber: „Es sollte jedem klar sein, dass wir unter diesen Bedingungen den beliebten Lauf nicht durchführen können“, sagte Mitorganisator Heinz Ehrlich.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 16. April sowie im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN