Leichtathletik

Der Matjeslauf soll noch attraktiver werden

Der Startschuss fällt zwar erst am 2. Juni, die Planungen sind aber schon voll im Gange. Bald beginnen die Vorbereitungskurse.

Immer wieder ein Gänsehaut-Moment beim Matjesfest und den Matjesläufen: Soeben erfolgte der Start zum Firmenlauf über fünf Kilom

Emden. Noch dauert es zwar ein paar Monate, bis der Startschuss fällt. Die Vorbereitungen für den 28. Emder Matjeslauf sind aber schon jetzt in vollem Gange. Bei der sportlichen Großveranstaltung, die am Samstag, 2. Juni, stattfinden wird, bleibt vieles beim Altbewährten. Doch es könnte auch die ein oder andere Neuerung geben. Das wurde am Donnerstag bei dem ersten Arbeitsgespräch des Veranstalters, der Emder Laufgemeinschaft (ELG), mit ihren Partnern AOK und Emder Zeitung deutlich.

=> Die Online-Anmeldung zum Matjeslauf auf der ELG-Internet-Seite wird voraussichtlich am 1. Februar freigeschaltet. Wer sich früh für eine Teilnahme entscheidet, kann sich einen Rabatt sichern.

=> Die Anmeldung für die AOK-Vorbereitungskurse ist bei Kerstin Glup unter der Telefonnummer 0 49 21 / 80 95 16 01 oder per E-Mail an Kerstin.Gulp@nds.aok.de möglich. Der Anmeldeschluss ist der 16. Februar.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN