Leichtathletik

192 sportliche Schüler

Schulen verliehen wieder einmal ihre Sportabzeichen.

84 Kinder der Früchteburgschule erhielten das Sportabzeichen: Urkunden und Nadeln überreichten die Lehrer Brigitte Schneider, Bj

Emden. Früh übt sich, wer sportlich durchs Leben gehen will. Das haben an die 200 Emder Schulkinder unter Beweis gestellt, die jetzt an den Schulen Früchteburg und Wybelsum ihre Sportabzeichen für erbrachte sportliche Leistungen verliehen bekamen. 108 Sportabzeichen wurden in Wybelsum verliehen, 84 in der Früchteburgschule.

27 Mädchen und Jungen der Früchteburgschule hatten im Laufe des vergangenen Schulhalbjahres die Leistungen für das bronzene Abzeichen erreicht. 46 Kinder erlangten im Sportunterricht die Auszeichnung in Silber und 11 Schüler sogar die in Gold.

Die 108 Wybelsumer erbrachten die Leistungen im Rahmen eines Sportfestes und im Sportunterricht. Zwei Mädchen und zwei Jungen wurden für besondere Leistungen geehrt: Imke Bohlen schwamm 25 Meter in 17,00 Sekunden, Jonas Siefkens in 15,00 Sekunden und die 400 m in 5:37,59 Minuten. Tjorven Schmidchen lief die 800 m in 3:03 Minuten und die 50 m in 7,6 Sekunden; weit sprang sie 4,30 Meter. Haakon Steffens lief die 800 m in 2:27 Minuten und die 100 m in 12,7 Sekunden. Im Hochsprung übersprang er 1,80 m.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.