Los geht's: Knapp 200 Läufer gingen an den Start. EZ-Foto: Jörg-Volker Kahle

Der 9. Emder Sparkassen-Delftlauf ist gelaufen

Knapp 200 Sportler nahmen an der Veranstaltung am heutigen Freitag teil. 

Eine der zahlreichen Spitzensportlerinnen, die am Samstag auf Borkum beim Wurf-Meeting starten: die Diskuswerferin Nadine Müller. Foto: Rene Sack

Der große Sport kommt nach Borkum

Spitzenathletinnen und Nachwuchstalente zeigen am Samstag im Diskus- und Hammerwerfen ihr Können.

Wollen in Winschoten einen schönen Lauf absolvieren: Für die Gruppe „Atemlos Emden”, die zum 20. Mal beim 100 Kilometer-Straßenlauf mitmacht, hat die eigene Gesundheit oberste Priorität - Zeiten sind nebensächlich. EZ-Foto: privat

„Atemlos” durch Winschoten

Die Emder Gruppe startet zum 20. Mal beim 100-Kilometerlauf in den Niederlanden.

Beim Start ist noch mehr drin: Patrick Schirdewan (BWB) wurde über die 100 Meter Fünfter, war im Vorlauf sogar einen Tick schneller. Foto: privat

Ostfriesische Sportler zeigen ihr Potenzial

Die Leichtathletik-Landesmeisterschaften der Verbände Niedersachsen und Bremen haben in Verden stattgefunden.

Voll fokussiert: Nils Hölscher erreichte mit 3,81 Metern den 7. Platz im Weitsprung. Er war auch über die 75 Meter, im Hochsprung und Kugelstoßen am Start.  EZ-Foto: privat

Weniger Teilnehmer - Top-Ergebnisse

Bei den Ostfriesischen Leichtathletik-Einzelmeisterschaften steigerten sich viele Jüngere.

Der Startschuss über die Fünf-Kilometer-Distanz ist erfolgt: Rund 350 Läufer gingen hier auf die Strecke. Foto: Gerken

Zwischenfall beim Hinteraner Spendenlauf

Ein Teilnehmer über fünf Kilometer brach im Ziel zusammen und musste reanimiert werden.

Die JAG-Hürdenanlage ist wieder nutzbar. Foto: privat

Defekte JAG-Hürdenanlage wurde erneuert

Auf dem Sportplatz der Schule kann die Disziplin wieder trainiert werden.

Das wird in Zukunft ein eher seltenes Bild: Derk Steffens - hier beim diesjährigen Emder Berglauf - geht nach Dortmund auf ein Sportinternat.   EZ-Foto: Eric Hasseler

Das Abenteuer Internat kann beginnen

Derk Steffens von der Emder Laufgemeinschaft geht nach Dortmund.

Der Start des 1. Wybelsumer Polderlaufs über  5 Kilometer. Foto: Jörg-Volker Kahle

Wybesumer Polderlauf mit glänzender Premiere

Etwa 220 Läufer absolvierten die 5 oder 10 Kilometer lange Strecke.

Werden sie auch nach der Nordsee-Tour so strahlen wie 2015 an der Ostsee? Vor zwei Jahren rief Jörg Stingl (links) den außergewöhnlichen Triathlon ins Leben. In der Nordsee ist die Herausforderung ungleich größer. Foto: privat

Chemnitzer schwimmen von Insel zu Insel

Die Extremsportler starten heute im niederländischen Den Helder einen Triathlon über alle west- und ostfriesischen Inseln.

<< Erste < Vorherige [1] 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>