Ein gutes Gefühl schon kurz vor dem Ziel des VW-Spendenlaufs: Mitorganisator Herbert de Vries mit einigen Vertretern des Osnabrücker Vereins „Sportler 4 a childrens world”, deren Vorsitzender John McGurk ein paar hundert Meter vorher Richtung Osnabrück abgebogen war. Foto: Jörg-Volker Kahle

Emden erläuft 11 000 Euro bei VW

Das Geld geht an „terre des hommes” und damit Kinder in Not.

Auch ihr Startgeld trug zum Spendenaufkommen bei: Läuferinnen und Läufer beim 2. Hochschul-Spendenlauf am 14. Juni. Foto: Jörg-Volker Kahle

Dritte Lauf-Auflage stand in Frage

Der Erlös aus dem Hochschul-Spendenlauf wurde an Jugendhilfe-Organisationen überreicht.

So ist es heute: Herbert de Vries vor dem Schwimmwettkampf, auf der Radstrecke und beim Laufen.

Eine neue sportliche Herausforderung

Herbert de Vries war jahrelang im Emder Handball aktiv - nun macht er Triathlon

Ostfriesische Laufpower auf der Strecke des Bremer Marathon. Mit einem gemeinsamen Bus sind Sportler der Emder LG, des TuS Hinte und der EMA Running Group gestern in aller Frühe Richtung Weser aufgebrochen.

Ostfriesland ganz laufstark in Bremen

Viele Emder und Hinteraner waren beim Bremer Marathon am Start.

Die Borssumer waren lediglich mit einer kleinen Gruppe nach Moorhusen gefahren, die ebenfalls gute Leistungen ablieferte.

Pewsumer Kinder heimsten Titel ein

Die Regionsmeisterschaften im Dreikampf der U 10 in Moorhusen waren gleichzeitig der letzte Freiluft-Wettkampf.

Die im Moment wohl besten jugendlichen Sprinter Emdens: Patrick Schirdewan (BW Borssum) lief auf Platz 1 vor Jeremias Heeren (Emder LG, Platz 2). Foto: privat

Das sind Emdens beste junge Sprinter

Die Jugendlichen der Emder LG bestätigten beim Sportfest in Papenburg ihre bisherigen hervorragenden Leistungen.

Los geht's: Knapp 200 Läufer gingen an den Start. EZ-Foto: Jörg-Volker Kahle

Der 9. Emder Sparkassen-Delftlauf ist gelaufen

Knapp 200 Sportler nahmen an der Veranstaltung am heutigen Freitag teil. 

Eine der zahlreichen Spitzensportlerinnen, die am Samstag auf Borkum beim Wurf-Meeting starten: die Diskuswerferin Nadine Müller. Foto: Rene Sack

Der große Sport kommt nach Borkum

Spitzenathletinnen und Nachwuchstalente zeigen am Samstag im Diskus- und Hammerwerfen ihr Können.

Wollen in Winschoten einen schönen Lauf absolvieren: Für die Gruppe „Atemlos Emden”, die zum 20. Mal beim 100 Kilometer-Straßenlauf mitmacht, hat die eigene Gesundheit oberste Priorität - Zeiten sind nebensächlich. EZ-Foto: privat

„Atemlos” durch Winschoten

Die Emder Gruppe startet zum 20. Mal beim 100-Kilometerlauf in den Niederlanden.

Beim Start ist noch mehr drin: Patrick Schirdewan (BWB) wurde über die 100 Meter Fünfter, war im Vorlauf sogar einen Tick schneller. Foto: privat

Ostfriesische Sportler zeigen ihr Potenzial

Die Leichtathletik-Landesmeisterschaften der Verbände Niedersachsen und Bremen haben in Verden stattgefunden.

<< Erste < Vorherige [1] 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>