Handball
Sportserie

Viel positive Energie für den Alltag

Unser Sportgesicht der Woche: Julian Diechmann ist mit dem Handball groß geworden. Sein Vater Dirk hütete lange Jahre das RSV-Handballtor.

Von Dirk de Vries

Emden. Ein „Leisetreter” ist er nicht, sagt schon einmal, was er denkt, hat sozusagen das Herz auf der Zunge. Julian Diechmann ist der Meinung, dass es immer besser ist, nicht lange um den heißen Brei herumzureden. Diese Einstellung gilt für ihn nicht nur im Berufsleben, sondern er ist auch im Handball immer für ein offenes Wort gut. Handball ist genau seine Sportart, nicht nur weil er schon als kleiner Junge in der Halle war, damals als sein Vater Dirk das Tor bei den Rasensportlern hütete.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 13. Februar sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN