Handball

Sensationeller Saisonstart für den OHV

Handball, 3. Liga Nord: OHV Aurich - TSV Altenholz 39:29 (16:13)

Gelungenes Punktspiel-Debüt: OHV-Neuzugang Josip Crnic erzielte gegen den TSV Altenholz acht Treffer. Foto: Hellmich

Aurich. Das ist so richtig ein Handballspiel nach dem Geschmack der 1170 Zuschauer in der Auricher Sparkassen-Arena gewesen. Nach sehr nervösem Beginn wurde der OHV Aurich im Spielverlauf immer stärker und entschlossener und gewann sein erstes Punktspiel gegen den TSV Altenholz überaus deutlich mit 39:29. Bereits zur Pause lag die Mannschaft von Trainer Arek Blacha mit 16:13 vorne. Durch diesen hohen Erfolg haben die Auricher nach dem ersten Spieltag die Tabellenführung übernommen. Nächster Gegner ist am nächsten Sonnabend die SG Flensburg-Handewitt II, die ihr Auftaktspiel ebenfalls gewinnen konnte.

Aurich: Lüpke, Möhlmann; Crnic (8 / davon 1 Siebenmeter), Bachmann (1), Stancic (2), W. de Buhr (2), Wendlandt (8), Seidler, Lemke (7), Stapenhorst, Jordan (3), Hertlein (3), Oroz (5).

Torfolge: 0:1 (1.), 4:3 (6.), 5:7 (13.), 6:8 (16.), 9:9 (20.), 11:10 (24.), 16:13 (30.), 20:15 (35.), 25:18 (42.), 26:23 (46.), 32:25 (53.), 36:26 (57.), 39:29.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.