Handball

Larrelt unterliegt ganz knapp im Ostfriesenderby

In der Handball Weser-Ems Liga Nord der Damen verliert SF Larrelt gegen TuRa Marienhafe mit 17:18 (8:10). Nach einer Niederlage sah es am Sonntag in der BBS II-Halle zunächst aber gar nicht aus.

ezsp1002larrelt11,ezsp1002larrelt06

Emden. Es ist zurzeit einfach der Wurm drin bei den Handballerinnen der Sportfreunde Larrelt: Im Ostfriesenderby gegen TuRa Marienhafe mussten sich die Emderinnen am Ende knapp mit 17:18 geschlagen geben. Coach Jan Kaufmann haderte nach der Partie wieder einmal mit den vergebenen Chancen seines Teams, der Kopf ist anscheinend 2014 noch nicht frei.

Nach einer Niederlage sah es am Sonntag in der BBS II-Halle zunächst aber gar nicht aus, die Larrelterinnen erwischten klar den besseren Start. Die Gastgeberinnen überzeugten in der ersten Viertelstunde mit einer variablen und aggressiven Deckungsformation. Nach vorne wurde mit Tempo und viel Druck der Abschluss gesucht.

SF Larrelt: Sievers - Lentz (7/5), Fokken (2), Sina Hoodfmann, Mara Hoofdmann, Stomberg (1), Weniger (1), Tina Bischoff (2), Demel (2), Lisa Bischoff (1), Oortgiese (1), Mohr, Emmel

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 12. Februar.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige
Anzeige