Handball
Sportgesicht der Woche

Ein wurfgewaltiger Handball-Hüne

Nils Sikken spielt seit der G-Jugend Handball, erst bei den Rasensportlern, nach der Fusion bei der HSG Emden.

Von Dirk de Vries

Emden. Eigentlich ist er in der BBS II-Halle „groß” geworden. Jedenfalls war er oft genug dort, weil sein Vater Gerhard in der Männermannschaft der Handballspielgemeinschaft auflief. Und da war es gang und gäbe, dass Nils mit seiner Mutter Anja unter den Zuschauern zu finden war. Irgendwann hat er dann als kleiner Junge auch einen Ball in die Hand genommen. Und ihn bis heute sinnbildlich nicht mehr aus der Hand gelegt.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 2. Mai sowie im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.