Fußball
Jugendfußball

Sechs Extra-Plätze für G-Jugend-Turnier

BW-Organisatoren vergrößern den Wettbewerb am 21. Mai in Borssum.

Emden. Das Turnier der jüngsten Fußballer beim diesjährigen Weert-Ihnen-Cup in Borssum wird aufgestockt. Die G-Junioren werden am Donnerstag vor dem Himmelfahrtswochenende mit 18 statt der vorgesehenen zwölf Teams starten. „Der Andrang ist so groß, dass wir uns entschlossen haben aufzustocken”, sagte Hauptorganisator Thomas ten Hove. Das bedeutet nun aber auch, dass vorerst sechs Startplätze frei geworden sind. „Wer zuerst kommt, bekommt die Plätze”, so ten Hove. Beim größten Jugendfußballturnier Norddeutschlands treten unter anderem auch die Bundesliga-Nachwuchszentren vom SV Werder Bremen und dem FC Sankt Pauli an. 

Anmeldungen können unter weertihnencup@icloud.com eingereicht werden.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN