Fußball

Frisia und Pewsum trennen sich mit einem Remis

Der Abstiegskampf in der Bezirksliga bleibt äußerst spannend. Beim Spiel am Samstagnachmittag gab es ein unglückliches Eigentor.

Trennten sich am Samstag unentschieden: Frisia Emden und der TuS Pewsum. Foto: Ernst Weert

Emden. Das Schlusslicht Frisia Emden und der Drittletzte TuS Pewsum haben am Samstag ein 2:2 erspielt. Torschützen waren Marco Düif (4.), Heiko Thiele (43.) und Sven Voorwold (66.). Dem Spielertrainer Matthias Rosenfeld unterlief in der 74. Minute per Kopf ein Eigentor.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

AM SEEHAFEN

Anzeige
Anzeige