Fußball

Ein gelungener Heimstart für Kickers Emden

Die Emder Zeitung fasst die Fußball-Ergebnisse des Wochenendes zusammen.

Feierten mit ihren Teamkollegen einen gelungenen Einstand bei ihrer ersten Heimpartie: die Kickers-Spieler Julius Wagener (links

Emden Die Landesliga-Fußballer vom BSV Kickers Emden haben einen 4:1-Heimsieg gegen SV Bad Rothenfelde gefeiert. Bei dem ersten Heimspiel der Saison erzielte Tido Steffens gleich drei Tore.

In der Bezirksliga unterlag Blau-Weiß Borssum dem TuS Middels zu Hause mit 1:2. Auch die Sportfreunde aus Larrelt mussten eine Niederlage verkraften. Sie verloren mit 2:5 beim TuS Weener.

In der Ostfrieslandliga siegte Concordia Suurhusen in einer torreichen, aber eher schwachen Partie mit 4:3 gegen die Gäste vom FC Frisia Emden.

Einen großen Erfolg verbuchten die Loquarder im Auswärtsspiel beim SC Rhauderfehn/Langholt. Sie gingen mit einem 5:0 als klarer Sieger vom Platz. Für die anderen hiesigen Fußballteams in der Ostfrieslandklasse A2 verlief die Reise nicht so erfolgreich: FT 03 Emden verlor beim VfR Heisfelde mit 1:3 und die SG RW Emden/Kickers Emden II mit 2:5 beim VfL Veenhusen.

Alle ausführlichen Spielberichte lesen Sie in der Emder Zeitung vom 20. August oder im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.


Anzeige