Trainerwechsel jetzt doch sofort

Sebastian Krettek übernimmt ab sofort die Verantwortung bei BW Borssum

Marschiert ab sofort in Richtung Klassenerhalt: Sebatsian Krettek.

Emden. Mit einem neuen Impuls will Blau-Weiß Borssum die stark angespannte sportliche Situation positiv beeinflussen und neuen Schwung holen im Abstiegskampf: Der eigentlich erst für den Sommer vorgesehene Trainerwechsel wird schon jetzt vollzogen - Sebastian Krettek wird sofort die sportliche Verantwortung für die Bezirksliga-Mannschaft übernehmen. Das teilte Team-Manager Christian Fraas gestern mit.

„Es ist wirklich mehr als fünf vor zwölf”, begründete Fraas den Schritt. Nach den Niederlagen in der vergangenen Woche ist Borssum auf einen Abstiegsplatz abgesackt und damit stark abstiegsbedroht. „Aufgrund der Ergebnisse und der Eindrücke der letzten Spiele hat sich die sportliche Leitung dazu entschlossen, mit einem Trainerwechsel noch einmal einen neuen Impuls zu setzen”, heißt es auf Anfrage.

20.04.2017, 00:03 Uhr
Über den Autor
Jörg-Volker Kahle Redakteur Sport bei der EZ seit: 1985
Telefon: 04921-8900440