Torreicher Saisonauftakt

Die EZ fasst das Fußballwochenende in der Region zusammen.

Lieferten sich mit den Gästen aus Hage ein torreiches Duell: Schließlich sprang für FC Frisia Emden (schwarze Trikots) aber nur ein 3:3-Unentschieden heraus. Foto: Norbert Schnorrenberg

Ostfriesland. Die Ostfrieslandliga hat es in dieser Saison mit zahlreichen Teams aus Emden und Umgebung in sich. Zum Saisonauftakt durfte der TB Twixlum einen 4:0-Sieg gegen die Gäste vom SC Dunum feiern. Auch Amisia Stern Wolthusen (3:0 gegen Plaggenburg) verbuchte einen Erfolg. Frisia Emden holte ein 3:3-Unentschieden gegen SV Hage. RSV Visquard (0:2 gegen FC Norden) und Concordia Suurhusen (1:2 gegen Weene) kassierten hingegen Niederlagen.

Auch in der Ostfrieslandklasse A startete die Saison an diesem Wochenende. Hier verlor Blau-Weiß Borssum II mit 1:2 knapp gegen die Gäste aus Flachsmeer. Loquard sicherte sich einen 4:2-Auswärtserfolg gegen TV Bunde II. FT 03 Emden unterlag in Warsingsfehn mit 2:3.

Die ausführlichen Spielberichte lesen Sie in der Emder Zeitung vom 6. August 2018 und im ePaper.

05.08.2018, 19:39 Uhr
Über den Autor
Stefan Hellmich Redakteur Sport bei der EZ seit: 2010
Telefon: 04921-8900441