So verlief das Fußball-Wochenende in Ostfriesland

Die EZ fasst die Ergebnisse zusammen. Bei den Frauen siegte Twixlum, während sich Kickers geschlagen geben musste.

Das Duell der Aufsteiger unter sich: Larrelt gegen Holtland. Foto: Eric Hasseler

Ostfriesland. Start der Fußballsaison in den unteren Ligen, auch in der Landesliga und Bezirksliga geht es wieder auf Punktejagd: Das Duell der Aufsteiger unter sich, Larrelt gegen Holtland, endetet mit einem glücklichen Remis aus Sicht der Gäste. Borssum verliert unnötig in Aurich. Auch in der Ostfrieslandliga gab es eine Punkteteilung in der Partie Visquard gegen Suurhusen. Und während Twixlum auswärts erfolgreich war, kassierte Frisia zu Hause eine Niederlage. Eine Klasse tiefer scheint Loquard in dieser Saison auf einem guten Weg zu sein, ebenso die SG Rot-Weiß/Kickers II, die von Landesligaspielern aus dem Kickers-Kader profitieren kann. Bei den Frauen siegte Twixlum, während sich Kickers geschlagen geben musste.

Die ausführlichen Spielberichte lesen Sie in der Emder Zeitung vom 13. August 2018 oder im ePaper.

12.08.2018, 21:18 Uhr