Kickers Emden geht in Lohne leer aus

Der TuS Blau-Weiß Lohne bezwang den BSV mit 2:1.

Kassierten nach einigen Erfolgen wieder eine Niederlage: die Landesliga-Fußballer vom BSV Kickers Emden - hier in ihrem letzten Heimspiel gegen den TV Dinklage, das sie mit 7:1 gewannen. EZ-Bild: Weerts

Lohne. Die Landesliga-Fußballer vom BSV Kickers Emden haben eine bittere Auswärtsniederlage kassiert. In ihrer Flutlicht-Partie beim TuS Blau-Weiß Lohne gingen sie zunächst durch Holger Wulff in Führung (27.), verloren jedoch trotz starkem Kampf und vielen Torchancen mit 1:2 (1:1). „Das Team hat in Lohne sein bestes Auswärtsspiel in diesem Jahr gezeigt. Daher war das eine sehr ärgerliche Niederlage”, sagte Kickers-Trainer Uwe Langheim im Gespräch mit der Emder Zeitung.

06.10.2018, 10:44 Uhr
Über den Autor
Stefan Hellmich Redakteur Sport bei der EZ seit: 2010
Telefon: 04921-8900441