Kickers: Die Jugendtrainer übernehmen

Schon am Sonntag in Nordhorn werden die „Neuen” an der Außenlinie stehen.

Die gelbe Binde am Arm wirkt in diesen Tagen etwas schwerer: Mannschaftskapitän Manuel Menzel beim Spiel in Friesoythe in voller Aktion. Foto: Wilken

Emden. Die Lücke ist schon wieder geschlossen, kaum dass sie entstanden ist: Nur einen Tag, nachdem der vorzeitige Abschied des bisherigen Trainerteams der Landesliga-Mannschaft um Wolfgang Niehues bekannt wurde, hat der BSV Kickers Emden gestern bekannt gegeben, dass die Trainerposition wieder besetzt ist. Die Lösung kommt aus den Reihen der Jugendtrainer. Offizieller Cheftrainer der Ersten wird Uwe Langheim, der unterstützt wird von seinen Kollegen Uwe Welzel, Wilfried Böhling und Frank Korte sowie deren Co-Trainer. Das teilte der der Vereinsvorsitzende Jörg Winter gestern mit. Vertreter der neuen Trainer werden die Mannschaft auch bereits am Sonntag zum schweren Auswärtsspiel nach Nordhorn begleiten.

11.11.2017, 00:01 Uhr
Über den Autor
Jörg-Volker Kahle Redakteur Sport bei der EZ seit: 1985
Telefon: 04921-8900440