Fußball: Am Freitag gibt es eine spannende Pewsumer Premiere

Der TuS empfängt heute die Fußballer aus Borssum. Kickers Emden tritt bei der SpVg Aurich an.

Zeigte bei den Larrelter Sportfreunden eine gute Leistung: Blau-Weiß Borssum - hier Jann-Ole Guder beim Kopfball - gewann mit 4:2. Am Freitag treten die Borssumer beim TuS Pewsum an, der in der ersten Bezirkspokal-Runde spielfrei hatte. Foto: Stefan Hellmich

Ostfriesland. Das Fußball-Wochenende, bei dem aus Emder Sicht insbesondere der Ostfrieslandliga-Auftakt viel Spannung verspricht, wird bereits am Freitagabend mit zwei Bezirkspokal-Partien eingeläutet. Viele Fußball-Begeisterte blicken interessiert darauf, wie sich die stark umstrukturierte 1. Mannschaft des TuS Pewsum bei ihrer Premiere wohl verkaufen wird. Die Krummhörner greifen heute in den Bezirkspokal ein und bekommen es zu Hause mit den Blau-Weißen aus Borssum zu tun. In der anderen Bezirkspokal-Begegnung - Kickers tritt bei der SpVg Aurich an - ist der Emder Landesligist der klare Favorit.

Ausführliche Hintergründe zu den bevorstehenden Spielen lesen Sie in der Emder Zeitung vom 3. August und im ePaper.

03.08.2018, 00:01 Uhr
Über den Autor
Stefan Hellmich Redakteur Sport bei der EZ seit: 2010
Telefon: 04921-8900441